EUTB-ergänzende unabhängige Teilhabeberatung 

Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung ist ein vom
Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördertes Beratungsangebot für:
• Menschen mit Behinderungen
• Menschen, deren Erkrankung zu einer Behinderung führen könnte
• Angehörige von Menschen mit Behinderung
Die EUTB berät kostenlos in allen Fragen rund um Rehabilitation und
Teilhabe, z.B. zu Themen wie Assistenz, Hilfsmittel, Gesundheit,
persönliches Budget, Arbeit, Wohnen oder Fragen zu Antragsverfahren.

 

Unsere Sprechzeiten im Familiencentrum(FaCe),  Badehausweg 1 in Bad Camberg sind: 
nach Vereinbarung (jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat von 9-11 Uhr)  
 
 
Die EUTB –Beratungsstelle befindet sich in Limburg, Bahnhofsplatz 2a, in den Räumen des Diakonischen –Werkes im Einkaufszentrum Werkstadt. 

 

 
Kontakt: 
Annette Eckhardt, Dipl.-Sozialpädagogin 
Daniela Ewerth, Diplom-Sozialpädagogin 
 
Mobil: 0176 87 91 43 32,  
Tel.: 06431-2174-255,  
E-Mail: eutb@dw-limburg-weilburg.de