Frauenbeauftragte / Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Camberg 

Heike Böcher ist seit 27.01.2016 die neue Frauenbeauftragte in Bad Camberg. Frauenbeauftragte setzen sich auf den unterschiedlichsten politischen und gesellschaftlichen Ebenen für die Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen und Männern ein.

 

Zum Beispiel hilft Heike Böcher dabei, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern und sie unterstützt im beruflichen Fort-kommen durch Beratung und Qualifizierung. Die Frauenbeauftragte berät und bietet Vermittlung von kompetenten Ansprechpartnern bei Problemen unterschiedlichster Natur:  

 

-Eheproblemen  
-Unstimmigkeiten im Berufsleben  
-Erziehungsproblemen 
-Fragen über die ärztliche Versorgung  
-Misshandlungen etc.  
-Erziehungsgeld  
-Fragen zu Mutterschutz  
-Kulturelles Angebot der Stadt Bad Camberg  
-Wiedereinstieg in den Beruf  
-Ihre Belange (z.B. eigene Interessen durch-setzen, Konfliktbearbeitung uvm.) 
 
Gerne werden Anregungen und Verbesserungsvorschläge zur Situation der Frau in Bad Camberg aufgegriffen. Die Frauenbeauftragte berät in den Räumen des Familiencentrums.  

 

Wer: 
Heike Böcher

 

Wann: 
nach telefonischer Vereinbarung

 

Wo:
FaCe, Badehausweg 1, Bad Camberg Tel.: 06434 – 3 85 63 83 (Mo-Fr: 10–18 Uhr)  
(bei Abwesenheit bitte auf den AB sprechen) Mail:heike@beneal.com

 

Frauenbeauftragte Heike Böcher