FRAUENBEAUFTRAGTE/ GLEICHSTELLUNGSBEAUFTRAGTE 

DER STADT BAD CAMBERG 

Heike Böcher ist seit drei Jahren die neue Frauenbeauftragte 
in Bad Camberg. 
 
Frauenbeauftragte setzen sich auf den unterschiedlichsten 
politischen und gesellschaftlichen Ebenen für die Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen und Männern ein.  
 
Die Frauenbeauftragte berät und vermittelt bei Bedarf kompetente Ansprechpartner zu verschiedenen Themen: 
 Eheproblemen 
Unstimmigkeiten im Berufsleben 
Erziehungsprobleme 
Fragen über die ärztliche Versorgung 
Misshandlungen etc. 
Erziehungsgeld 
Fragen zu Mutterschutz 
Kulturelles Angebot der Stadt Bad Camberg 
Wiedereinstieg in den Beruf 
Ihre Belange (z.B. eigene Interessen durchsetzen, Konfliktbearbeitung uvm..) 
 
Sie kann ebenso dabei helfen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern und Unterstützung bieten im beruflichen Fortkommen durch Beratung und Qualifizierung. 
 
Gerne werden natürlich Anregungen und 
Verbesserungsvorschläge zur Situation der Frau 
in Bad Camberg aufgegriffen. 
 
Die Frauenbeauftragte berät ehrenamtlich in den Räumen 
des Familiencentrums nach Vereinbarung. 
 
Und beim neu gegründeten Frauenstammtisch auf S.….
freut Sie sich auf einen regen Austausch mit Ihnen.  
 
Wann: nach telefonischer Vereinbarung 
Wo: FaCe, Badehausweg 1, Bad Camberg 
Wer: Heike Böcher 
Tel.: 06434 – 3 85 63 83 Mo-Fr: 10-18 Uhr  
(bei Abwesenheit bitte auf den AB sprechen) 

 

Frauenbeauftragte Heike Böcher


Wie bewerbe ich mich richtig?      

Ob Ausbildung, Arbeitsstelle oder eine Beschäftigung in der Führungsebene. Eines haben alle gemeinsam:
Eine gute Bewerbung ist der erste Schritt zur gewünschten Stelle.

 

Denn das Bewerbungsanschreiben ist Ihr persönlicher Werbetext und soll der Personalabteilung in hilfreicher Weise Ihre Vorzüge als potenzielle(r) Arbeitnehmer(in) klar und nachvollziehbar herausstellen.
Heike Böcher (Frauenbeautragte von Bad Camberg und Heilpraktikerin) und Tina Döring (Rechtsanwalts- und Notarsgehilfin, ehrenamtliche Mitarbeiterin des Familiencentrums)  helfen Ihnen gerne beim Erstellen Ihrer persönlichen Bewerbung.

 

Die Beratung ist kostenfrei und findet in den Räumen des Familiencentrums, Badehausweg 1 statt.

 

Bitte Speicherstick mitbringen oder der Erwerb ist gegen kleinen Kostenbeitrag möglich.
Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Termin bei
  Heike Böcher,
Tel.  06434-3856383, Mobil 0152-53814388, www.forabetterlife.de